Palatina aktuell

 

 

Information für unsere Angehörigen

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Angehörige und Verwandte,

 

 

 

leider mussten wir zum Schutz unserer Bewohner ein Besuchsverbot verhängen. Dies war eine schmerzvolle und schwierige Entscheidung, aber die überwiegende Mehrheit von Ihnen befürwortet diese Entscheidung und trägt diese mit.

 

 

 

Wir bedanken uns auf diesem Weg für das Verständnis und das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen. Seien Sie versichert, dass wir alles tun,  was in unserer Macht steht, um Ihre Angehörigen zu schützen.

 

 

 

Mitarbeiter aller Bereiche tragen zum Schutz unserer Bewohner Mundschutz und wurden schon vor der sich jetzt verschärfenden Situation über das Virus und die hieraus resultierenden Schutzmaßnahmen informiert.

 

 

 

Dank der Initiative von Herrn Joachim Nell und dessen Firma wurde ein Tablet zum Skypen angeschafft. Sie können sich ab sofort telefonisch für ein Skyp-Gespräch mit Ihren Angehörigen anmelden. Die Zeitkorridore hierfür sind:

 

 

 

zwischen 10.00 – 11.00 Uhr vormittags und 15.00 -  16.00 nachmittags,

 

die Skyp –Adresse lautet aph.palatina@t-online.de

 

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und verabschieden uns mit dem Motto:

 

 

 

„Wir bleiben für Euch da, bleibt Ihr für uns Zuhause!"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hendrik Kleinfeldt

 

Heimleitung

 

Altenpflegeheim Palatina